Die wahren Geschehnisse in unserer Clique

  Startseite
    WICHTIGES!
    Gedanken
    Marcos Selbstmord
    ihr Selbstmord und das Jahr danach
    die Vergewaltigung & Spaltung der Clique
    das erste Unglück in unserer Clique
    unsere gemeinsame glückliche Zeit davor
  Archiv
  Lucrecia
  Der albtraumhafteste Tag in Lucrecias Leben
  Unsere Clique, wie sie damals war
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   la chica
   blutender-engel



http://myblog.de/lucreciaslife

Gratis bloggen bei
myblog.de





ihr Selbstmord und das Jahr danach

Ich muss zu meiner Schande gestehen, anfangs habe ich ihr wirklich noch einen Vorwurf daraus gemacht, dass sie das getan hat. Ich konnte sie wohl verstehen, aber ich konnte es ihr nicht verzeihen. Total dumm von mir, ich wei?, aber sie war der wichtigste Mensch in meinem Leben und irgendwie habe ich es auch ein wenig als Verrat gesehen. Doch mit der Zeit hat der Schmerz ?ber ihren Tod (besser Selbstmord) nachgelassen, wenn auch nur sehr wenig. Und ich bin zu der Einsicht gekommen, dass ich an ihrer Stelle sicher nicht anders gehandelt h?tte. Ich verstehe sie heute sehr gut, vielleicht zu gut. Ich vermisse sie total arg, denke aber, dass es vielleicht wirklich besser so war f?r sie. Und schlie?lich war es auch ihre Entscheidung!(Auch wenn sie vielleicht nicht unbedingt in der Ansicht von jedem richtig war und auch heute noch nicht ist, wahrscheinlich auch nie sein wird.)
30.1.06 20:36


Und genau zu dieser Zeit waren wir in Spanien... Manche denken so dar?ber, dass es schon zwei Jahre her sind, doch meiner Meinung nach ist es erst zwei Jahre her. Ich wei? gar nicht, was ich dar?ber schreiben soll. Daf?r gibt es keine Worte. Viele denken, dass sie es verstehen w?rden. Doch es ist wirklich so, wenn man selbst nie einen geliebten Menschen verliert, versteht man nicht wie weh das tut. F?r uns alle ist eine Welt zusammen gebrochen. Und dazu noch das alles, was davor geschehen ist...
30.1.06 20:26


heute ist der 30. Januar 2006... genau vor zwei Jahren und f?nf Tagen hat sie sich das Leben genommen...
30.1.06 12:38





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung