Die wahren Geschehnisse in unserer Clique

  Startseite
    WICHTIGES!
    Gedanken
    Marcos Selbstmord
    ihr Selbstmord und das Jahr danach
    die Vergewaltigung & Spaltung der Clique
    das erste Unglück in unserer Clique
    unsere gemeinsame glückliche Zeit davor
  Archiv
  Lucrecia
  Der albtraumhafteste Tag in Lucrecias Leben
  Unsere Clique, wie sie damals war
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   la chica
   blutender-engel



http://myblog.de/lucreciaslife

Gratis bloggen bei
myblog.de





Es geht mir gut


...sage ich der Welt...

Jeden Tag brennen Tränen in meinen Augen,
Drücken Wunden auf mein Herz,
Schneiden Messer in meine Seele,
Zerstören Gedanken meinen Geist.
Ich möchte die Augen zunähen,
Das Herz verbrennen,
Die Seele zerreissen,
Den Geist zerschlagen..
Aber:

Es geht mir gut...

Immer wieder vernichtet Licht heilendes Dunkel
Brennt der Engel mein Gewissen.
Du bist zu rein, ich erblinde durch
Die Sauberkeit deines Wissens.
Ich möchte im Schatten der Gräber schlafen,
Gewissenlos leben,
Die Wahrheit vergessen
Das Wissen verdrängen..
Aber:

Es geht mir gut...


Ich lächele für dich,
Für euch alle,
Lächele, damit ihr glücklich seid,
Damit es euch gut geht,
Damit ihr DENKT es geht mir gut.
Und ist es nicht so?

Es geht mir doch gut...
10.4.06 11:18
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


leena25392 (15.4.06 14:12)
Ein wirklich schönes Gedicht wenn man vergessen würde aus welchem Grund es geschrieben wäre.
Wenn man den Hintergrund nich kennen würde.............

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung