Die wahren Geschehnisse in unserer Clique

  Startseite
    WICHTIGES!
    Gedanken
    Marcos Selbstmord
    ihr Selbstmord und das Jahr danach
    die Vergewaltigung & Spaltung der Clique
    das erste Unglück in unserer Clique
    unsere gemeinsame glückliche Zeit davor
  Archiv
  Lucrecia
  Der albtraumhafteste Tag in Lucrecias Leben
  Unsere Clique, wie sie damals war
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   la chica
   blutender-engel



http://myblog.de/lucreciaslife

Gratis bloggen bei
myblog.de





Es war ein tragischer Unfall, auch wenn Ben mir das nie glauben wollte... Wir werden den Anblick wohl alle nie vergessen, wie sie da lag... angefahren und durch die Luft geschleudert von einem jungen Fahranfänger, der schon am Morgen was getrunken hatte. Das war alles so unrealistisch, wie wir dort ankamen, das Auto... die drei Passanten und der Fahrer... Er natürlich kam mit einer Schramme davon. Das kann man wohl wirklich nur als Ironie des Lebens bezeichnen. Den Tätern passiert nur selten etwas, doch meist sind es die Opfer, bei denen es am Ende heißt "tödlich verunglückt". Das war so ungerecht, ausgerechnet unsere kleine Lara, unser Nesthäkchen, obwohl ich auch nicht viel älter war. Aber gerade sie, die jeden neuen Tag als ein Geschenk betrachtete und immer so lächelte! :'(
28.11.06 16:53
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung