Die wahren Geschehnisse in unserer Clique

  Startseite
    WICHTIGES!
    Gedanken
    Marcos Selbstmord
    ihr Selbstmord und das Jahr danach
    die Vergewaltigung & Spaltung der Clique
    das erste Unglück in unserer Clique
    unsere gemeinsame glückliche Zeit davor
  Archiv
  Lucrecia
  Der albtraumhafteste Tag in Lucrecias Leben
  Unsere Clique, wie sie damals war
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   la chica
   blutender-engel



http://myblog.de/lucreciaslife

Gratis bloggen bei
myblog.de





heutiger Umgang mit Suizid

Irgendwie krank, wenn man sich anschaut wie manche heutzutage über Suizid reden. Früher war es ein Tabuthema und jetzt?
Ist es wirklich nur das Verlangen nach Aufmerksamkeit oder doch vielmehr Dummheit und Unverschämtheit was bereits 13 Jährige dazu bringt zu behaupten ihr Leben wäre zu Ende und sie wollten nicht mehr und könnten auch nicht mehr?
Ich möchte nicht behaupten, dass es solche Fälle nicht gibt, im Gegenteil, die gibt es. Aber was ist mit all denen, die das einfach so sagen, doch nie im Leben in die Tat umsetzen?
Ist es wirklich so, dass die, die drüber reden, es nie tun würden?
19.5.07 12:08
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Hoffnung und Licht (7.11.07 19:43)
Manche Menschen wollen sich Ihr leben nehmen weil die damit nicht klarkommen in dem momenten Ihres lebens aber das wird durch Menschen verhindert die Sie lieben oder einfach wollen das man WEITER LEBT.
auch wenn man alleine ist gibt es licht und wenn das herz kalt und dunkel ist gib nicht auf den licht kann man nicht aufhalten und man sollte an sich glauben, wenn nicht nimm dir nicht das leben weil man lebt nur einmal und glaub mir man findet immer hilfe auch wenn man dafür durc hdie hölle gehen muss oder sie zufrieren muss.

Gott gibt es auch nur damit man Hoffnung hat den er sieht ja alles auch das leid was er dir antut.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung